§82b GewO-Prü­fung

Die Prü­fung gemäß Para­graph 82b Gewerbeordnung

Das „Pickerl“ für Ihren gewer­be­recht­li­chen Betrieb

Was ist die §82b Prü­fung und benö­ti­ge ich so etwas?

Jeder geneh­mig­te Gewer­be­be­trieb ist dahin­ge­hend zu über­prü­fen, ob die­ser dem Geneh­mi­gungs­be­scheid und den sons­ti­gen gewer­be­recht­li­chen Bestim­mun­gen entspricht.

Die­se Prü­fung ist im Abstand von fünf Jah­ren durch­zu­füh­ren — ohne geson­der­te Auf­for­de­rung durch die Behör­de (Bring­schuld des Betriebes).

Wich­tig: Bege­hun­gen durch die Behör­de erset­zen nicht die­se gesetz­li­che Prüf­pflicht!  

 

Wer hat die Prü­fung zu veranlassen?

Inhaberinnen/Inhaber von geneh­mig­ten gewerb­li­chen Betriebs­an­la­gen müs­sen in regel­mä­ßi­gen Abstän­den prü­fen las­sen, ob die Betriebs­an­la­ge noch dem Geneh­mi­gungs­be­scheid und den sons­ti­gen rele­van­ten gewer­be­recht­li­chen Vor­schrif­ten entspricht.

Ach­tung! – dies muss ohne Auf­for­de­rung der Behör­de ver­an­lasst werden.

Wie oft ist zu prüfen?

Sofern im Geneh­mi­gungs­be­scheid oder in den genann­ten sons­ti­gen Vor­schrif­ten nichts ande­res bestimmt ist, betra­gen die Fris­ten für die wie­der­keh­ren­den Prü­fun­gen sechs Jah­re für Anla­gen, die nach dem ver­ein­fach­ten Geneh­mi­gungs­ver­fah­ren geneh­migt wur­den, und fünf Jah­re für sons­ti­ge geneh­mig­te Anlagen.

 

Was ist zu prüfen?

Die Gewer­be­ord­nung 1994 for­dert im § 82b, dass zu prü­fen ist, ob die Betriebsanlage:

  • den Geneh­mi­gungs­be­schei­den,
  • den sonst für die Anla­ge gel­ten­den gewer­be­recht­li­chen Vorschriften,
  • den gemäß § 356b mit anzu­wen­den­den Vor­schrif­ten ent­spricht und
  • die Betriebs­an­la­ge dem Abschnitt 8a betref­fend die Beherr­schung der Gefah­ren bei schwe­ren Unfäl­len unter­liegt. 

 

Vor­tei­le einer Über­prü­fung durch IMMOTECH Aus­tria? 

  • Rechts­si­cher­heit für die Geschäftsführung
  • Rechts­si­cher­heit für ver­ant­wort­lich Beauf­trag­te (z. B. Betriebs­lei­ter, Pro­duk­ti­ons­lei­ter, Lei­ter Logis­tik, Sicher­heits­fach­kraft, Brand­schutz- / Strah­len­schutz- / Gefahr­gut­be­auf­trag­ter udgl.)
  • Ein wich­ti­ger Schritt in Rich­tung “Legal Com­pli­an­ce” (Erfül­lung aller rele­van­ten Umweltgesetze)
  • Ein wesent­li­cher Bestand­teil einer gerichts­fes­ten Organisation
  • Dar­stel­lung der gesam­ten gewer­be­recht­li­chen Bescheid‑, Geset­zes- und Geneh­mi­gungs­si­tua­ti­on Ihres Betriebes
  • Doku­men­tier­te Geset­zes­kon­for­mi­tät bei Haf­tungs­fra­gen (Schä­den oder Unfälle)
  • Unum­gäng­lich für Zer­ti­fi­zie­run­gen nach ein­schlä­gi­gen QM-Nor­men (ISO 9001, 14000 oder EMAS)
  • Ein­hal­tung einer gesetz­li­chen Prüfpflicht

Wei­te­re Leistun­gen für Ihr Unternehmen

Auf­grund der Erkennt­nis­se aus der Prü­fung nach § 82b GewO, erge­ben sich eine Rei­he von wei­te­ren zusätz­li­chen Dienst­leis­tun­gen im Hin­blick auf eine gerichts­fes­te Orga­ni­sa­ti­on (Legal Compliance).

  • Objekt­si­cher­heits­prü­fung nach ÖNORM B1301
  • Brand­schutz­be­auf­trag­ten­tä­tig­kei­ten
  • Brand­schutz­wär­ter­tä­tig­kei­ten
  • Jähr­li­che Überprüfung/Wartung der Brandschutztüren
  • Über­prü­fung und Inspek­ti­on der Indus­trie­an­la­gen und Gebäu­de durch Drohnen
  • Kenn­zeich­nung der Stol­per- und Gefah­ren­quel­len im Betriebs­ob­jek­t/-gelän­de
  • Lift­wär­ter­tä­tig­kei­ten
  • Uvm….

 

Wir, die Fir­ma Immo­tech Aus­tria, über­neh­men für Sie die Auf­ga­be und prü­fen Ihren gewer­be­recht­li­chen Betrieb.

 

Wir wol­len auch Sie überzeugen!

… Sie sind inter­es­siert oder wol­len ein­fach mehr wissen?

Bit­te kon­tak­tie­ren Sie unse­ren Ansprech­part­ner, Herrn Kevin Stec­zuk, unter ks@immotech-austria.at.